Komponist

ENGLISH  中文

Duo für Violine und Violoncello (2002)

Aus dem CD-Text: Das Duo für Violine und Violoncello entstand 2002 im Auftrag von Kitty Weinberger und ist ihr gewidmet. Es wurde zwei Jahre später durch Tomasz Tomaszewski und Pi-Chin Chien uraufgeführt. Das Werk hat fünf Sätze. Zwei langsame, «Prélude» und «Meditation», rahmen drei bewegte Sätze, «Scherzo», «Bagatelle» und «Perpetuum», ein. Das Prélude beginnt mit einem lyrischen Unisono-Thema, das sich weiter zu einem dramatischen Akzent in der Mitte des Satzes entwickelt, um dann wieder in die ruhige, geheimnisvolle Stimmung des Anfangs zu münden. Das Scherzo ist ein schneller lebendiger Satz, ein lebhafter Dialog zwischen den beiden Instrumenten, der mit harmonischen und melodischen Elementen kokettiert. Der dritte Satz, die Bagatelle, beruht auf einem einfachen, volksliedhaften Thema, das einmal lyrischen, dann wieder tänzerischen Charakter annimmt. Die wellenartigen Arpeggio-Bewegungen des Perpetuums, die, zu Beginn sehr leise gespielt, einen fast flüchtigen Charakter haben, kontrastieren im Wechsel mit einer wilden und sehr konkreten Tarantella. Der letzte Satz, Meditation, enthält eine metrisch ziemlich freie Melodie, die in ihrem Charakter an gregorianische Gesänge erinnert. In der zweiten Hälfte mündet ein liedhaftes Cellosolo in eine Ton-Girlande der Violine, die schliesslich in einem kaum mehr hörbaren C-Dur endet.

Info

Entstanden im Auftrag von Kitty Weinberger

Satzbezeichnungen

I. Prelude
II. Scherzo
III. Bagatelle
IV. Perpetuum
V. Meditation

Besetzung

Violine, Violoncello

Aufführungsdauer

ca. 12 Minuten

Noten

Aufführungsmaterial

JEC EFM016

25.- sFr / 21.- €

Aufnahme

[CD-Cover]

Tomasz Tomaszewski, Violine

Pi-Chin Chien, Violoncello

Capriccio - 67 106 (P 2004)

Uraufführung

9.5.2004, Kammermusiksaal des Kongresszentrums Zürich, Schweiz
Tomasz Tomaszewski (Violine), Pi-Chin Chien (Cello)

Konzerte

7. März 2017 | 1930 Uhr - Schweiz, Brienz, Evangelische Kirche

Im Rahmen der Dachkammer-Konzerte Brienz (Schweiz)

Daria Zappa, Violine; Mattia Zappa, Violoncello

16. November 2016 | 1230 Uhr - Schweiz, Winterthur,Villa Sträuli

Daria Zappa, Violine; Mattia Zappa, Violoncello

25. September 2016 | 1700 Uhr - Deutschland, Badbergzabern, Haus des Gastes

Daria Zappa, Violine; Pi-Chin Chien, Violoncello

18. September 2016 - Schweiz, Tessin

«Solisti della Svizzera italiana» Recital Lodrino Ticino (TBA.)

Daria Zappa, Violine; Mattia Zappa, Violoncello

29. November 2015 - Schweiz, Hermatswil

Duo Daria & Mattia Zappa (Violine und Cello)
info@weierfreude.ch

8. November 2015 | 1630 Uhr - Schweiz, Locarno, Chiesa Nuova (Via Cittadella - Locarno)

Duo Daria & Mattia Zappa (Violine und Cello)

17. Oktober 2015 | 1930 Uhr - Schweiz, Oberwil, Ikarus Pavillon Konzerte

Roberto Zimansky, Violine; Gunta Abele, Violoncello

14. September 2014 - Schweiz, Münsterlingen (am Bodensee) TBA

Daria Zappa. Violine; Mattia Zappa . Violoncello

29. Dezember 2013 | 1700 Uhr - Schweiz, Hitzkirch, Gewölbekeller Kommende Hitzkirch

„Zwischen den Zeiten“, Ein Konzert in stimmungsvoller Ambiance: J.S.Bach: Cello Suite Nr.4 in Es-Dur, Chaconne für Violine Solo, Auswahl von Zweistimmigen Inventionen und Fabian Müller: Duo für Violine und Violoncello.

Daria Zappa, Violine Mattia Zappa, Violoncello

3. Februar 2012 - Schweiz, Mendrisio, Simposio Associazione dei Consultori di Locarno e Mendrisio

Ina Dimitrova . Violine Mattia Zappa . Violoncello

22. Mai 2011 | 1700 Uhr - Concerti in San Martino - Ronco s/Ascona Ticino

Werke von Schubert, Müller, Mendelssohn

Ina Dimitrova, Violine, Mattia Zappa, Violoncello

21. Mai 2011 | 1930 Uhr - Kunstkeramik - Luzern

Werke von Mendelssohn, Müller u.a.

Ina Dimitrova, Violine, Mattia Zappa, Violoncello

20. Mai 2011 | 2000 Uhr - Chapelle de la Maladière - Neuchâtel

Werke von Bach und Müller

Ina Dimitrova, Violine, Mattia Zappa, Violoncello

13. März 2011 | 1700 Uhr - Va Bene, Chur, Konzertreihe der Kammerphilharmonie Graubünden

Jessica Mehling, Violine, Pi-Chin Chien. Violoncello

28. November 2010 | 1715 Uhr - Kappel am Albis, Haus der Stille, Klosterkeller

Weitere Werke von: Domenico Scarlatti, D. Giorgi und Kodaly

Violine & Violoncello Duo Daria & Mattia Zappa

14. November 2010 | 1700 Uhr - Basel, Gare du Nord

Weitere Werke im Programm von Iris Szeghy, Jürg Wyttenbach, Daniel Fueter, Christian Henking und David Philip Hefti

Ensemble Amaltea

21. September 2010 - Sumgayit, Aserbaidschan

Weitere Werke im Programm von Iris Szeghy, Jürg Wyttenbach, Daniel Fueter, Christian Henking und David Philip Hefti

Ensemble Amaltea

20. September 2010 - Festival «International Music Week» Baku, Aserbaidschan

Weitere Werke im Programm von Iris Szeghy, Jürg Wyttenbach, Daniel Fueter, Christian Henking und David Philip Hefti

Ensemble Amaltea

4. September 2010 | 1930 Uhr - Zürich, Helferei Grossmünster

Weitere Werke im Programm von Iris Szeghy, Jürg Wyttenbach, Daniel Fueter, Christian Henking und David Philip Hefti

Ensemble Amaltea

28. Mai 2010 - Kunstmuseum Bern

Weitere Werke im Programm von Iris Szeghy, Jürg Wyttenbach, Daniel Fueter, Christian Henking und David Philip Hefti

Ensemble Amaltea

27. Mai 2010 - Kultur- und Kongresshaus, Aarau

Weitere Werke im Programm von Iris Szeghy, Jürg Wyttenbach, Daniel Fueter, Christian Henking und David Philip Hefti

Ensemble Amaltea

8. Februar 2009 | 1700 Uhr - Rathauskonzerte - Diessenhofen

Werke von Scarlatti, Müller, Giorgi und Kodaly

Duo Daria und Mattia Zappa
Violine & Violoncello

15. Mai 2008 | 2000 Uhr - Kraftort-Kirche Spiez

Ein Konzert im Rahmen der «Schlosskonzerte Spiez», Schweiz
Weitere Werke von: Scarlatti, Händel und Kodàly

Daria Zappa, Violine; Mattia Zappa, Violoncello

30. Juni 2007 | 2000 Uhr - Langenthal, Schweiz, evangelisch-reformierte Kirche

Werke von W.A. Mozart, F. Müller, B. Bartok, B. Romberg und A. Dvorak

Alpha-Ensemble, Keiko Yamaguchi, Violine, Nicola Mosca, Violoncello

20. Mai 2007 | 1700 Uhr - Lugano, Schweiz, evangelisch-reformierte Kirche

Werke von W.A. Mozart, F. Müller, B. Bartok, B. Romberg und A. Dvorak

Alpha-Ensemble, Keiko Yamaguchi, Violine, Nicola Mosca, Violoncello

9. Mai 2004 | 1100 Uhr - Kongresshaus Zürich, Kammermusiksaal, Schweiz

UA

Tomasz Tomaszewski, Violine
Pi-Chin Chien, Violoncello